woOH

Das vielfältige Raumprogramm dieser Planungsaufgabe hat zur Differenzierung der Baukörper geführt. Der reduzierte Wohnbau mit Satteldach und bewusst gesetzten Öffnungen wird durch einen flachen Anbau ergänzt. Das L-förmige Ensemble spannt dabei einen geschützten Außenraum auf.

Verputztes Mauerwerk trifft auf eine natürliche Holzfassade: Im Dialog zwischen den beiden Bauteilen entsteht ein hochwertiger Wohnraum für die unterschiedlichsten Bedürfnisse.

Typologie: Wohnen
Ort: Wolfsgraben, Niederösterreich
Jahr:
Fotos/Rendering: opu architekten