Standardbild

Alexandra Huber

mahi32_2

Mit einem hellen, neutralen Raum mit kontemplativen Eigenschaften wollen wir die Geschichte vom Warten auf den Arzt neu erzählen.

tue09

Die Vermittlung räumlicher Botschaften und das Umgehen mit Wiens historischer Substanz sind seither unsere erfolgreichsten Themen.

schSTS

Naturbelassene Materialien wie Steine von den eigenen Almen, Eichenholz und Rohstahl sowie speziell produzierter Loden bringen die Naturverbundenheit des traditionsreichen Familienunternehmens zum Ausdruck.

WB_fuORT

Unsere Wettbewerbsentwurf sieht unter anderem die Umgestaltung des denkmalgeschützten Meierhofs zu einem öffentlichen Treffpunkt, die zeitgemäße Erweiterung der Volkschule sowie die Ergänzung des Kelleramt-Ensembles durch neue Wohngebäude vor.

WB_hoHTBL

Der Campus HTBL Hollabrunn soll durch eine neue Ballspielhalle erweitert werden. Dafür haben wir einen halbversenkten, in die Geländestruktur eingebetteten Baukörper entworfen, der durch neue Freibereiche und Verweilzonen ergänzt wird.

groGH

Dieser Wohnbau steht für unser Bemühen, maßstabsgerechte Wohnformen in klassische Einfamilienhaus-Siedlungen zu integrieren. Die Gliederung in zwei lesbare Volumina zielt erfolgreich darauf ab.

WB_gbMAUT

Unser Entwurf ist bewusst reduziert gehalten und fügt sich wie selbstverständlich in das System Autobahn und die umgebende Kulturlandschaft ein. Eine klare, einfache Linie, flankiert von Anbauten: wie ein Schranken legt sich das Bauwerk über die Fahrbahn.